Willkommen

auf den Internetseiten der Kreuzgemeinde Alt-Lehndorf!


Aktuelle Gottesdienste in LÖW+

Bei den Gottesdiensten ist auf dem Weg zum Platz eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

Bitte beachten Sie die Aushänge zum aktuellen Hygienekonzept.
 


 

Autorenlesung in der Kreuzkirche

 

 


Taizè Andacht

Es geht endlich wieder los!!!
Herzliche Einladung zur Taizéandacht in der Kreuzkirche.

 

Allmählich fallen die Inzidenzzahlen und die Zahl der Impfungen nimmt zu. Das macht Mut und lässt zuversichtlich in die Zukunft blicken. Am 12.05. haben wir bereits unsere erste Taizéandacht seit Beginn der Kontakt- beschränkungen gefeiert. Aus diesem Grund haben wir in der Kreuzgemeinde Alt Lehndorf entschieden, wieder regelmäßig einmal wöchentlich die Taizéandacht zu feiern.

 

Wo?: Kreuzkirche Braunschweig Alt Lehndorf

Wann?: regelmäßig mittwochs in der Zeit von 19:00 – 19:30 Uhr
 

Anmeldung: Verbindlich bis spätestens Dienstagabend um 19:00 Uhr. Telefonisch unter der Rufnummer 0160 219 00 88 oder aber per E-Mail unter der Adresse malte[dot]hansen2[at]gmx[dot]de

 

Nach wie vor müssen wir vorsichtig und umsichtig sein, um uns vor einer Ansteckung mit dem Sars-Cov II-Virus zu schützen. Deshalb sollten Sie Folgendes beachten, wenn Sie an der Andacht teilnehmen möchten:

 

Aus Gründen des Infektionsschutzes darf eine Besucherzahl von max. 40 Personen aus 22 Haushalten nicht überschritten werden. Eine vorherige Anmeldung ist derzeit nicht notwendig.

 

     Bitte beachten Sie die Aushänge zum aktuellen Hygienekonzept.

 
  • Beim Betreten der Kirche, bis zum Platz und beim Verlassen des Gebäudes ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

  • Die Hände sind beim Betreten des Kirchengebäudes gründlich zu desinfizieren.

  • Bitte nehmen Sie ausschließlich auf den in der Kirche markierten Sitzflächen Platz. Personen eines Hausstandes dürfen nebeneinander sitzen.

  • Gemeindegesang ist in der Kirche leider nach wie vor nur mit Maske möglich.

  • Bitte verlassen Sie nach der Andacht zügig und auf direktem Wege das Kirchengebäude.

Wir freuen uns, Sie bald wieder zur Taizéandacht in unserer Kreuzkirche begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße,

Malte Hansen

 

 

Zur aktuellen Situation

Leider können wir in diesen Tagen nicht persönlich für Sie da sein. Sie können sich aber gerne telefonisch melden, wenn Sie Anliegen, Sorgen und Nöte haben.
Sie erreichen Pfarrer Dennis Sindermann unter 0531-52711.


Darüber reden hilft - Beratung und Seelsorge

Es gibt Momente, da wünscht man sich, mit jemandem über die eigenen Probleme und Sorgen sprechen zu können.

Sie können jederzeit mit Pastor Sindermann einen Termin vereinbaren,

  • wenn Sie die Wegbegleitung in einer Krisenzeit suchen
  • wenn Sie den Wunsch verspüren, mit einem anderen über Lebens- und Glaubensfragen zu sprechen
  • wenn Sie die Begleitung der Kirche in einer besonderen Situation (Taufe, Trauung, Ehejubiläum, Beerdigung) wünschen
  • wenn Sie einfach nur loswerden wollen, was Sie bewegt.

Die Gespräche unterliegen absoluter Verschwiegenheit.